Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Akropolis Foto: © PetrePlesea
Akropolis Foto: © PetrePlesea

15. – 17. März 2019, 14.00 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Demokratie fragil

Tagung

Klare Zustimmung zur freiheitlichen Demokratie, so heißt es in der EKD-Demokratiedenkschrift von 1985. Heute zeigt sich in Teilen von Gesellschaft und Kirche ein verändertes Stimmungsbild. Der demokratische Rechtsstaat, der 1989/90 auch in der DDR erkämpft wurde, ist fragwürdig geworden. Appelle pro Demokratie sind gut, politische Bildung ist besser. Aber ist es uns überhaupt noch klar, warum wir als Christen zur freiheitlichen Demokratie stehen? Bei der Tagung „Demokratie fragil“ gehen wir deren theologischer Begründung nach. Wir analysieren die aktuelle Lage  wissenschaftlich und begeben uns in den Erfahrungsraum der Politik.

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 036-2019

Programm

Freitag, 15. März 2019

14:30 Uhr  
Ankommen und Stehkaffee

15:00 Uhr  
Begrüßung und Einführung
Dr. Sebastian Kranich, Direktor der Ev. Akademie Thüringen

15:30 Uhr  
Vortrag und Diskussion
Polarisierung, Protest und Populismus - Steckt die freiheitliche Demokratie in der Krise?
Maik Herold, Politikwissenschaftler, Mercator Forum Migration und Demokratie, TU Dresden

16:30 Uhr  
Vortrag und Diskussion
"Nicht zur Mitwirkung eingeladen"
Der Kirchentag, die AfD und die heikle Frage nach den Grenzen von Diskursen
Prof. Dr. Thorsten Moos, Theologe, Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

17:30 Uhr  
Abendbrot

18:30 Uhr  
Podiumsgespräch
Demo oder Dialog?
Podium zum Umgang mit Rechts/Populismus
Stadtjugendpfarrer Lothar König, Jena; Pfarrer Dr. Frank Hiddemann, Ökumenische Akademie Gera

20:30 Uhr  Nach(t)gespräche in den Salons des Zinzendorfhauses

Samstag, 16. März 2019

8:45 Uhr  
Andacht

9:00 Uhr  
Vortrag und Diskussion
Protestantismus und Demokratie: Weimar, Westdeutschland - und heute?
Prof. Dr. Klaus Tanner, Theologe, Universität Heidelberg

10:30 Uhr  
Kaffeepause

11:00 Uhr  
Vortrag und Diskussion 
Glaubensfrage Demokratie!?
Dr. Stefanie Hammer, Politikwissenschaftlerin, Institut für kommunale Planung und Entwicklung Erfurt

12:30 Uhr  
Mittagessen

14:30 Uhr   
Podiumsgespräch
Meine Demokratie: Grundsätze und Erfahrungen
Dr. Karamba Diaby, SPD (MdB); Sebastian Striegel, GRÜNE (MdL Sachsen-Anhalt)

15:45 Uhr  
Kaffeepause

16:15 Uhr  
Fragestunde
Fragen an und von Dr. Karamba Diaby und Sebastian Striegel

17:30 Uhr  
Abendbrot

19:00 Uhr
Chorsaal-Konzert
Von mir. Selbstgespräche mit Musik.
Der Liedermacher Stephan Krawczyk
Sonntag, 17. März 2019:

9:00 Uhr  
Andacht

9:15 Uhr  
Dialog-Spaziergänge im Freien

10:00 Uhr  
Demokratie-Gespräche in kleineren Runden I 

10:45 Uhr  
Kaffeepause

11:15 Uhr  
Demokratie-Gespräche in kleineren Runden II

12:00 Uhr 
Abschlussrunde

12:30 Uhr  
Reisesegen und Mittagessen

Download

Tagungsassistenz

Tagungsleitung