Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Initiative "Thüringen 19_19" zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung
Initiative "Thüringen 19_19" zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung

19. September 2017, 13.00 Uhr
Augustinerkloster zu Erfurt

Workshop zur Weiterentwicklung der Initiative "Thüringen 19_19"

Im Jahr 2019 ist nicht nur der 100. Jahrestag der ersten Demokratie in Deutschland, sondern auch der 70. Jahrestag der Nachkriegsverfassung – des Grundgesetzes und der 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution in der DDR. Mit allen drei Ereignissen sind positive Erfahrungen mit Demokratie in Deutschland verbunden. Sie geben daneben genügend Anlässe, um auch über aktuelle Herausforderungen der Demokratieförderung in unserer Gesellschaft nachzudenken.

Zur Fortführung unserer Gespräche zu Gelingensbedingungen einer nachhaltigen Demokratievermittlung möchten wir Sie herzlich zu einem nächsten Workshop am 19. September 2017 in das Augustinerkloster in Erfurt einladen.

Neben einem Vortrag von Prof. Dr. Matthias Busch schlagen wir für diesen Workshop Arbeitsgruppen vor, die an der konzeptionellen Weiterentwicklung und vor allem einer regionalen Vernetzung der Initiative „Thüringen 19_19" arbeiten werden. Der Vortrag zur Praxis politischer Bildung in der Zeit der Weimarer Republik und Informationen zum aktuellen Stand der Entwicklung des Vorhabens sollen zugleich Ausgangspunkt für die weitere Diskussion sein.
 

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 095-2017

Programm

13.00 Uhr 
Begrüßungsimbiss

13.30 Uhr 
Begrüßung und Vorstellungsrunde

Impulsreferat: Demokratie lernen in der Weimarer Republik – Demokratie lernen aus der Weimarer Republik
Prof. Dr. Matthias Busch, Fachdidaktik Gesellschaftswissenschaften, Universität Trier
 
Plenardiskussion

15.00 Uhr 
Informationen zum aktuellen Stand der Dinge zum Vorhaben „Thüringen 19_19“

15.20 Uhr 
Kaffeepause

15.45 Uhr 
Werkstatt Thüringen 19-19
Arbeitsgruppen zur Konkretisierung des Projekts und regionalen Vernetzung

17.15 Uhr 
Zusammenfassung und Ausblick

17.30 Uhr 
Ende des Arbeitstreffens
 

Tagungsassistenz

Tagungsleitung