Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

© Lutz Edelhoff/Theater Waidspeicher
© Lutz Edelhoff/Theater Waidspeicher

21. Mai 2022, 15.30 Uhr
Theater Waidspeicher Erfurt

„Atlas der abgelegenen Inseln“

Theatertag

Tagesveranstaltung

Abseits der Zivilisation liegen 50 Inseln, von denen Judith Schalansky in ihrem „Atlas“ erzählt. Die Umsetzung als Bühnenstück ist eine künstlerische Herausforderung, über die zu reden genauso lohnt wie über die literarische Vorlage. Der Theatertag beginnt mit einer inhaltlichen Einführung zum Topos der Insel in der Literatur sowie einem Vortrag zur Arbeit des Waidspeichers und zur Inszenierung des Stücks. An die abendliche Aufführung schließt ein Nachgespräch zwischen Publikum und Akteuren an.

Veranstaltungs-Nr. 058-2022

Programm


15.30 Uhr
Thematische Einführung
Entlegen, einsam und exotisch?
Zum Topos der Insel in der Literatur
Dr. Sabine Zubarik, Studienleiterin, Evangelische Akademie Thüringen

16.00 Uhr
Vortrag
Die Vielfalt der Puppenwelt
Zur Geschichte und Arbeit des Waidspeichers und zum Konzept der Inszenierung
Susanne Koschig, Dramaturgin, Theater Waidspeicher Erfurt

16.45 Uhr
Pause und Gelegenheit zum Abendessen in Restaurants der näheren Umgebung

19.00 Uhr
Vorstellung
Atlas der abgelegenen Inseln
von Judith Schalansky
Regie: Christian Georg Fuchs
Es spielen: Heinrich Bennke, Paul Günther, Maurice Voß

20.15 Uhr
Pause

20.25 Uhr
Nachgespräch
mit den Darstellern, der Dramaturgin und dem Publikum


Zusätzlich zum Hauptprogramm besteht die Möglichkeit, an einer der drei angebotenen Werkstattführungen (20 min., ohne Aufpreis) teilzunehmen:

17.00 Uhr - 17.20 Uhr: Gruppe 2 (ausgebucht)
18.30 Uhr - 18.50 Uhr: Gruppe 3 (15 Pers.)

 

Tagungsassistenz

Tagungsleitung