Evangelische Akademie Thüringen Start  |  Newsletter  |  Impressum    
Evangelische Akademie Thüringen im Zinzendorfhaus  Neudietendorf
 

Evangelische Akademie
Thüringen Zinzendorfhaus
D-99192 Neudietendorf
Telefon: 036202 / 984-0
Fax: 036202 / 984-22
E-Mail

Anreise/ Anfahrt
 
Kurator der Akademie in Internet Hall of Fame aufgenommen
Karlheinz Brandenburg wird als Internetpionier geehrt


(c) IDMT Fraunhofer Am Dienstag wurde Karlheinz Brandenburg, Miterfinder des mp3-Players, Institutsleiter des Fraunhofer-Institutes in Ilmenau und Kurator der Evangelischen Akademie Thüringen, als einer von weltweit 24 Internetpionieren ausgezeichnet: Er wurde in Honkong von der Internet Society (ISOC) in die Internet Hall of Fame aufgenommen.  weiter
Kirche und Gemeinde neu denken
Die Vielfalt der Kirchenmitglieder als Herausforderung

Kirchenmitgliedschaft
(c) fotolia.com Die Evangelische Kirche verändert sich zur Zeit grundlegend. Durch den demografischen Wandel und schwindende Ressourcen geraten traditionelle Strukturen unter Druck. Sollten sich kirchliche Angebote stärker an der Mehrheit der distanzierten Kirchenmitglieder orientieren? Wie wichtig wird unter den veränderten Bedingungen die gesellschaftliche Verantwortung der Kirche sein? Anhand der Ergebnisse der aktuellen Kirchenmitgliedschaftsstudie der EKD sollen diese Fragen diskutiert werden.
9. bis 10. Mai 2014
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
Neue Ausstellung im Zinzendorfhaus
Mathias Buss: Innehalten. Die Gunst des Augenblicks


Von Luxor nach Esna, Pastell Mathias Buss gelingt es, mit seiner ruhigen und zugleich kraftvollen Malerei und Zeichnung den Betrachtenden zum Innehalten zu bewegen. Seine Bilder entstehen ausschließlich im Freiluftatelier. Jede Bearbeitung im Atelier würde ihnen etwas nehmen: Die Gunst des Augenblicks.
8. April bis 2. Juni 2014
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
Kooperationsvereinbarung unterzeichnet
Akademie und Bildungsministerium kooperieren in politischer Jugendbildung

Kooperationsvereinbarung

Am Freitag haben Vertreter der Akademie und des Thüringer Bildungsministeriums im Kloster Volkenroda eine Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit in der politischen Jugendbildung unterzeichnet. "Mit Bildungsangeboten ergänzt die Evangelische Akademie Thüringen in vielfältiger Weise die unterrichtsbegleitenden Aktivitäten Thüringer Schulen. Wir freuen uns, sie auch weiterhin als erfahrenen Partner zur Seite zu haben", erklärt der Thüringer Bildungsminister Christoph Matschie.
Pressemeldung (PDF)
Publikation zum Themenjahr "Reformation und Politik"
Praxishandreichung der "DenkWege zu Luther"

dwl_reformation und politik

Die Publikation bietet inhaltliche Impulse und Anregungen für die praktische Umsetzung des Themas "Reformation und Politik" in der pädagogischen und Bildungsarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen. Die Broschüre, die im Rahmen des Projektes DenkWege zu Luther entstanden ist, steht kostenfrei zum Download (PDF-Datei) bereit. Die DenkWege zu Luther laden Jugendliche ein, in Projektwochen über Themen der Reformation zu philosophieren, die bis heute aktuell sind: Freiheit und Gewissen, Gott und Glaube, Politik und Moral, Glück und Vertrauen, Wahrheit und Toleranz.
weiter
Umweltsiegel "Der Grüne Hahn" für Zinzendorfhaus


Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf hat am 7. Mai 2013 als erste Einrichtung der EKM in Thüringen das Umweltsiegel "Der Grüne Hahn" erhalten. Die Einrichtungen des Evangelischen Zentrums beteiligen sich seit Jahresbeginn 2011 am kirchlichen Umweltmanagement "Der Grüne Hahn". "Wir wollen im Hinblick auf Umwelt- und Ressourcenschutz beispielgebend sein", sagt Cornelia Schreiber, Geschäftsführerin des Zinzendorfhauses. Unsere Umweltleitlinien und weitere Informationen finden Sie hier. Pressemeldung
 
Wenn aus Dornen Himmelschlüssel blühen ...
Wir wünschen Ihnen gesegnete Ostertage!

Himmelschluessel Gottesacker Neudietendorf

"Betrachte mein Seel mit ängstlichem Vergnügen (...) dein höchstes Gut in Jesu Schmerzen, wie die aus Dornen, so ihn bestechen, die Himmelschlüsselblumen blühen; du kannst viel süße Frucht von seiner Wermut brechen, drum sieh ohn’ Unterlass auf ihn", so klingt es in einer der wohl schönsten Arien der Bachschen Johannespassion. Mit den Himmelschlüsselblumen vom Herrnhuter Gottesacker in Neudietendorf wünschen wir Ihnen eine gesegnete Passions- und eine fröhliche Osterzeit!
Medienökologie
Nachhaltige Mediennutzung im digitalen Zeitalter


(c) istockfoto.com Laptop, Smartphone, Tablet - Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Diese Entwicklung bringt neben vielen Entlastungen auch zahlreichen Herausforderungen mit sich: Überforderung durch zu viele Informationen, Stress durch permanente Erreichbarkeit, steigender Energieverbrauch, Zunahme des Ausstoßes von Treibhausgasen und mehr Elektroschrott. Wie können wir in einer digitalen Gesellschaft ökologisch und sozialverantwortlich Medien nutzen?
5. bis 6. Mai 2014
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
Über die Macht der Sprache und die Sprache der Macht
Tagung über Bedeutung, Macht und Missbrauch von Sprache



Sprache "dichtet und denkt" nicht nur für uns, wie Friedrich Schiller sagte, sie schafft Realität - im Guten wie im Schlechten. Martin Luther war überzeugt: Wenn die Sprache "verdorben" ist, "geht der natürliche Verstand verloren" - mit weitreichenden Folgen für Bildung, Kultur, Gesellschaft und Politik. Die Tagung lädt zum Nachdenken und zur Diskussion über Bedeutung, Macht und Missbrauch von Sprache aus philosophischer und theologischer Perspektive ein.
20. bis 22. Juni 2014
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
Neuerscheinung: epd-Dokumentation
Wirtschaftliche Interessen und Menschenrechte

epd-Dokumentation DDR-Kirchen

Seit der Münchner Sicherheitskonferenz vor einigen Wochen wird wieder verstärkt über deutsches Engagement in internationalen Krisengebieten debattiert. Was sind die Kriterien für den Einsatz ziviler und militärischer Mittel? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Tagung "Wirtschaftliche Interessen und Menschenrechte", die im November 2013 in Neudietendorf stattfand. Die Tagungsbeiträge liegen nun in dieser epd-Dokumentation vor.
weiter
Neubau im Garten des Zinzendorfhauses
Einweihung des dritten Kubus



Nach etwa einem Jahr Bauzeit ist es soweit: Der dritte Kubus im Garten des Zinzendorfhauses ist fertig! Er beherbergt einen großen Seminarraum, einige Gästezimmer sowie die Büroräume der Evangelischen Akademie. Sechs Jahre nach der Wiedereröffnung des Zinzendorfhauses nach der Sanierung ist nun das Ensemble mit dem dritten Kubus komplett. Wir laden Sie ein, in einer Bildergalerie die Entstehung des Baus zu verfolgen. Pressemitteilung
Bildergalerie
"Dem Frieden der Welt zu dienen ..."
Gemeinsame Veranstaltungsreihe der Evangelischen Akademien in Deutschland



Die Evangelischen Akademien wollen den Diskurs zu außen- und sicherheitspolitischen Fragen befördern und starten daher im September ein Gemeinschaftsprojekt zu diesem Themenbereich. Bis 2014 werden zahlreiche Akademie-
veranstaltungen in ganz Deutschland zur Diskussion sicherheitspolitischer Fragen einladen - die Evangelische Akademie Thüringen ist dabei.
Flyer zum Netzwerkprojekt (PDF)
weiter

aktualisiert am 17. April 2014
nach oben
Weltoffenheit und Gottvertrauen
Unsere Aufgabe ist es, Brücken zu schlagen. weiter


  Pressestimmen
  21.03.2014
Kooperation in politischer Jugendbildung
MDR-Thüringenjournal.pdf (1,14 MB)

23.02.2014
"Frieden zu schaffen ist keine militärische Aufgabe"
GuH-2014-02-23.pdf (336 KB)

16.02.2014
In die Uni hineinwirken
GuH-2014-02-16.pdf (256 KB)

  Aktuelles Programm
  Download Jahresprogramm 2014 PDF-Datei (2,4 MB)
  Das Zinzendorfhaus
  ist der wichtigste Tagungsort der Akademie. Im September 2007 wurde das Haus frisch renoviert und umgebaut eröffnet.
weiter
  Akademie-Anreise
  So finden Sie zu uns. Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten sind die Parkmöglichkeiten bis Juni eingeschränkt!

weiter
  © Evangelische Akademie Thüringen