Evangelische Akademie Thüringen Start  |  Newsletter  |  Impressum    
Evangelische Akademie Thüringen im Zinzendorfhaus  Neudietendorf
 

Evangelische Akademie
Thüringen Zinzendorfhaus
D-99192 Neudietendorf
Telefon: 036202 / 984-0
Fax: 036202 / 984-22
E-Mail

Anreise/ Anfahrt
 
Being German, Deutsch sein, быть немцем, Alman olmak …
Was heißt das eigentlich: Deutsch sein? Politischer Kreativworkshop

Being German Deutsch sein
(c) Evang, Akademie Frankfurt / jugendkulturkirche sankt peter Frankfurt 25 Jahre nach der Wende steht die Mauer in den Köpfen vieler
Erwachsener felsenfest. Warum eigentlich? Was ist an Thüringern
anders als an Hessen? Sind wir in unserer vielfältigen Gesellschaft
nicht alle ein bisschen anders und trotzdem Deutsche? Und was
heißt das eigentlich: Deutsch sein? Wir möchten mit Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren darüber
nachdenken, diskutieren und kreativ werden.
September bis November 2015
Erfurt und Frankfurt am Main
weiter
„Hier stehe ich und kann nicht anders!"
Martin Luther, Martin Luther King und die Musik


(c) Wikipedia Commons, freepik.com, Gestaltung: Goldwiege Weimar
Zwischen der Reformation und der schwarzen Bürgerbewegung in den USA gibt es viele Parallelen. Eine davon ist Musik: Bach verhalf dem Protestantismus zu einer neuen, musikalischen Sprache. Für die schwarze Protestbewegung war Jazz bedeutender Teil ihrer Kultur. Die Tagung lädt ein, die Verwobenheit von Musik und Politik in historischer und aktueller Perspektive zu diskutieren und zu erleben.
13. bis 15. November 2015
Jena
weiter
Foto-Ausstellung "Das Wunder der Schöpfung"
Fotografien von Thomas Schreiter


(c) Thomas Schreiter Der Fotograf Thomas Schreiter zeigt in seinen faszinierenden Naturaufnahmen das Wunder der Schöpfung: Bizarre Sand- und Felsformationen, die Weite der Wüste, das Farbspiel sich im Wasser spiegelnden Gesteins. Die Ausstellung im Zinzendorfhaus zeigt Motive aus den USA, Italien, Deutschland und Island. Zur Vernissage laden wir herzlich ein!
16. September 2015
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt weiter
Weimarer Kinderbibel in Neudietendorf
Ausstellung zeigt Kunstwerke aus vier Jahrgängen Kinderbibel

Kinderbibel Ausstellung Neudietendorf
(c) Ji-o Lee, Luise Bleul und Roxana Ban Seit 2011 haben über 300 Kinder begeistert an dem bundesweiten Projekt "Weimarer Kinderbibel" teilgenommen. 2014 wurde die Weimarer Kinderbibel mit dem Thüringer Kulturpreis ausgezeichnet. Kinder können im Rahmen der Projekttage in die Zeit der Reformation eintauchen, hören biblische Geschichten und setzen sie kreativ um: in eigenen Worten und bildnerisch. Eine Auswahl der enstandenen Kunstwerke zeigt diese Ausstellung. Pressestimme (pdf)
8. Mai bis 16. August 2015
Zinzendorfhaus Neudietendorf (bei Erfurt)

weiter
Neuerscheinung zu Lothar Kreyssig und Walter Grundmann
Publikation porträtiert zwei wichtige Persönlichkeiten der Kirche Mitteldeutschlands

Lothar Kreyssig und Walter Grundmann

Sie gehörten einer Generation an, waren Mitglied der gleichen Kirche, lasen in der einen Bibel. Und doch konnten ihre Lebenswege unterschiedlicher kaum sein: Kreyssig - aktives Mitglied der Bekennenden Kirche und Grundmann - führender "Deutscher Christ". Der Band macht die Beiträge zur gleichnamigen Akademietagung öffentlich zugänglich.
weiter
Publikation zu "Reformation und Sprache"
Praxishandreichung der "DenkWege zu Luther"

Reformation und Sprache_Denkwege zu Luther

Wie die Reformatoren und Humanisten sind wir mit den Herausforderungen und Schwierigkeiten des „Übersetzens“ konfrontiert. Heute weniger von einer antiken in die  Volkssprache, sondern zwischen gegenwärtigen und damaligen Gedankenwelten, deren Kontext die jeweilige Zeit ist. Die Broschüre, die im Rahmen des Projektes DenkWege zu Luther entstanden ist, steht kostenfrei zum Download (PDF-Datei) bereit. Sie bietet inhaltliche Impulse und praktische Anregungen aus den "DenkWegen zu Luther".
weiter
 
Internationale Krisenprävention

(c) OSCE/Evgeniy Maloletka Anspruch und Wirklichkeit internationaler Krisenprävention klaffen deutlich auseinander. Die Tagung möchte einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Konzepts, zur öffentlichen politischen Diskussion und letztlich zu einem reflektierteren Umgang mit internationaler Prävention als Instrument auf dem Weg zum gerechten Frieden leisten.
27. bis 29. November 2015
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt weiter
Richtig ist, was Gewinn verspricht?
Management zwischen Moral und Kommerz

Management-Ethik
(c) istockfoto/flyfloor Gutes Management heißt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Doch was ist der Maßstab für die "richtigen Entscheidungen": Gute Produkte anzubieten, effizient zu wirtschaften, Gewinne zu erzielen? Die Tagung lädt ein, Entscheidungskriterien in Unternehmen zu diskutieren, theoretisch zu hinterfragen und anhand praxisnaher Fallbeispiele zu bearbeiten.
25. bis 27. September 2015
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
Wir kennen deine Zukunft!
Fachtag zu Herausforderungen der digitalen Gesellschaft

kennen-deine-zukunft
(c) istockfoto/PeopleImages Die Digitalisierung stellt uns vor gewaltige technische und gesellschaftliche Herausforderungen: Welche Möglichkeiten bieten z.B.  Algorithmen und Big Data, personenbezogene digitale Daten zu sammeln, auszuwerten und zu nutzen? Wie kann eine sachlich angemessene, kritische Debatte über die Herausforderungen der Digitalisierung gelingen? Und was können Medienmacher dazu beitragen?
28. September 2015
Zinzendorfhaus Neudietendorf bei Erfurt
weiter
"Dem Frieden der Welt zu dienen ..."
Gemeinsame Veranstaltungsreihe der Evangelischen Akademien in Deutschland



Die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik muss sich angesichts aktueller Krisen in der Ukraine, aber auch im Nahen und mittleren Osten neuen sicherheitspolitischen Fragen stellen. Die evangelischen Akademien in Deutschland widmen sich in dem gemeinsamen Diskursprojekt "... dem Frieden der Welt zu dienen" mit zahlreichen Veranstaltungen diesem Thema.
weiter
Der Freundeskreis der Akademie
Machen Sie mit: Werden Sie Freundin oder Freund!

Garten Zinzendorfhaus Neudietendorf
Bank im Garten des Zinzendorfhauses Neudietendorf Freunde begleiten uns durchs Leben. Sie sind Weggefährten, Gesprächspartner, Impulsgeber und Unterstützer. Nicht nur im Privatleben, auch für die Arbeit der Akademie ist das wichtig. Wir laden Sie ein, Freundin oder Freund der Akademie zu werden. Flyer (pdf)

weiter
DenkWege zu Luther
Das Jugendbildungsprojekt zur Reformationsdekade


(c) Mathias Steinbach Mit der Überzeugung „Ein Christenmensch ist ein freier Herr aller Dinge und niemandem untertan“ hat Martin Luther Geschichte gemacht: Er beugte sich nicht den Mächtigen seiner Zeit, sondern berief sich auf sein Gewissen, das allein an Gott gebunden ist. Wie sehr die Impulse der Reformationszeit die Gegenwart prägten, wollen die "DenkWege zu Luther" der Evangelischen Akademien in Thüringen und Sachsen-Anhalt zur Dekade „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“ vermitteln. Dafür bieten wir fächerübergreifende Projekte für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse und Berufsschulen an – bezogen auf Lehrplaninhalte in den Geistes- und Naturwissenschaften.  weiter

aktualisiert am 06. August 2015
nach oben
Weltoffenheit und Gottvertrauen
Unsere Aufgabe ist es, Brücken zu schlagen. weiter


  Pressestimmen
  08.05.2015
Medien werden für religiöse Bildung immer wichtiger
idea.de

07.05.2015
Weimarer Kinderbibel in der Evangelischen Akademie Thüringen
epd-2015-05-07.pdf (21 KB)

05.05.2015
Evangelische Friedensverbände befürworten einseitige Abrüstung
ND-05-05-2015.pdf (48 KB)

  Aktuelles Programm
  Download Jahresprogramm 2015 PDF-Datei (3 MB)
  Das Zinzendorfhaus
  ist der wichtigste Tagungsort der Akademie. 2013 wurde das Zinzendorfhaus mit dem Umweltsiegel "Der Grüne Hahn" ausgezeichnet.

weiter
  Akademie-Anreise
  So finden Sie zu uns.

weiter
  © Evangelische Akademie Thüringen