Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

(c) JM Mendizza
(c) JM Mendizza

25. Januar 2021, 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung

„Warten auf den Sommer?“ Die Corona-Krise in Thüringen

Erfahrungen – Herausforderungen – Aussichten Diskussion

Abendveranstaltung

Ende Oktober 2020 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundestag: „Der Winter wird schwer, vier lange, schwere Monate, aber er wird enden.“ Drei Monate später ziehen wir Bilanz im neuen Jahr:

Wo steht Thüringen jetzt in der Corona-Krise? Was geschieht in den Krankenhäusern? Wie geht es zu in den Schulen und an den Universitäten? Was lassen die Impfungen erwarten? Und: Woran orientieren wir uns in all dem ethisch? Nach welchen Prämissen handeln wir?

Diese Fragen sind Gegenstand einer Podiumsdiskussion mit der Studentin und Krankenschwester auf einer Corona-Station Julia Braband (FSU Jena), dem Elektrotechniker und Informatiker Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg (TU Ilmenau) und dem Philosophen und Theologen Prof. Dr. Nikolaus Knoeppfler (FSU Jena). Die Letztgenannten sind Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Thüringer Landesregierung zum Umgang mit der Corona-Pandemie.

Das Podium findet am 25. Januar 2021 um 19:00 Uhr via Zoom statt.

Zu dieser Kooperationsveranstaltung laden Sie herzlich ein Dr. Sebastian Kranich (Direktor der Ev. Akademie Thüringen) und Franz-Josef Schlichting (Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen).

Anmeldung:

Die Veranstaltung wird Online als Zoom Meeting stattfinden.

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter dem Betreff „Corona in Thüringen“ mit Angabe des Namens und der Wohnanschrift hier an: utzel@ev-akademie-thueringen.de

Veranstaltungs-Nr. 016-2021

Anmeldung & Information

Die Veranstaltung findet Online als Zoom­Meeting statt.

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per E­Mail.
Bitte melden Sie dazu unter dem Betreff „Corona in Thüringen II“ hier an: utzel@ev-­akademie-­thueringen.de

 
zum Anmeldeformular ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung