Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Foto: Tom Fisk/Pexels
Foto: Tom Fisk/Pexels

21. Oktober 2021, 09.30 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Fachtag Ländlicher Raum

Handlungsraum zwischen Tradition, Resignation und Gestaltungswillen

Tagesveranstaltung

„Das Dorf “ ist heute ein heterogener Lebensort: Während sich die einen abgeschnitten fühlen, sehen die anderen dort Chancen, ihre Wünsche und Projekte umzusetzen. Im Zusammenleben trifft oft Gestaltungswille auf Resignation. Wie kann es gelingen, dass unterschiedliche Ideen Gehör finden und welche Ressourcen bräuchte es zu deren Umsetzung? Wie können neue Strukturen geschaffen, aber auch bewährte Netzwerke genutzt werden? Wo begegnen sich Tradition und Innovation in respektvoller Weise? Beim Fachtag sind Akteure des ländlichen Raums eingeladen, anhand von Vorträgen und Praxisbeispielen Modelle für die gemeinsame Gestaltung von Politik und Kultur zu diskutieren.

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 107-2021

Programm

9.30 Uhr 
Anmeldung und Stehcafé
Who is who?
Pinnwand zum Kennenlernen und Vernetzen

10.00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Ursula Nirsberger (LZT) & Dr. Sabine Zubarik (EAT)

10.15  Uhr
Vortrag und Diskussion
Wie ländlich ist das Land?
Eine ‚rurbane' Perspektive auf Landschaften
Dr.-Ing. Maria Frölich-Kulik, Bauhaus-Universität Weimar

11.15 Uhr 
Präsentation und Gespräch
Die kleinsten Dörfer Thüringens
Vorstellung des Projekts „Jenseits der Perlenkette“ und künstlerische Präsentation von Texten und Bildern
Yvonne Andrä und Stefan Petermann, Weimar

12.15 Uhr 
Kurzvorstellung der Workshops

12.30 Uhr 
Mittagessen

13.30 Uhr
Parallele Workshops – Erste Runde

WS 1:
Spindestuben in der Dübener Heide
Ein zweijähriges Modellprojekt und seine Folgen
Carsten Passin, Projektleiter der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Gniest

WS 2:
Wir sind Nachbarn
Ein Projekt der Erprobungsräume der EKM
Jürgen und Sylvia Hahn, Gemeinde Nöbdenitz

WS 3:
Lebensgemeinschaft Schloss Tonndorf
Aufbau eines regionalen ökosozialen Netzwerks
Lea Hinze, Gemeinschaftsberaterin, Tonndorf

14.25 Uhr
Pause und Transit

14.35 Uhr
Parallele Workshops – Zweite Runde
Wahlangebot wie Erste Runde

15.30 Uhr 
Abschlussplenum 
Auswertung der Workshops, Feedback zum Fachtag, Verabschiedung

16.00 Uhr  
Ende des Fachtags

Download

Tagungsassistenz

Tagungsleitung