Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen zum Thema »Medien, Kunst und Gesellschaft«

Foto: © andrey-fo/photocase
Foto: © andrey-fo/photocase

01. – 03. März 2024, 15.00 Uhr

Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus

Emanzipiert euch! Wie wir lieben wollen

Eine Ost-West-Schreibwerkstatt

Tagung

Nur noch 4 Plätze frei!

In dieser Schreibwerkstatt bringen wir Facetten unserer Liebesgeschichten zu Papier – gelungene, gescheiterte, unterdrückte, chaotische. Wir teilen Lebenserfahrungen und Geschichten, bringen gelernte und neu erkämpfte Glaubenssätze in Resonanz und schauen nach vorn: Wie wollen wir lieben? Mit Paul & Paula (Defa-Spielfilm 1973) im Herzen, Mutter Beimer (Lindenstraße) im Rücken, mit Ehegattensplitting, FKK, queeren Geschlechteridentitäten und Gendersternchen. An den Berührungspunkten zwischen Ost und West schreiben wir unsere (Liebes-)Geschichte weiter – mutig und mit Herz. Ob es um Beziehung, Ehe oder love affairs geht: Erzählen wir davon!

Eine Denk-, Schreib- und Begegnungswerkstatt für alle, egal, ob vor oder nach dem Mauerfall geboren; mitdem Referent:innen- und Autor:innen-Team Susanne Niemeyer (Westkind) und Matthias Lemme (Ostkind).

 

Veranstaltungs-Nr. 031-2024

Programm

Freitag, 1. März 2024

bis 15:00 Uhr
Ankommen mit Stehcafé
 
15.30 Uhr
Arbeitseinheit I

18.00 Uhr
Abendessen

19.00 Uhr
Abendprogramm folgt in Kürze
 
ab 20.30 Uhr
Nach(t)gespräche im Zinzendorfhaus


Samstag, 2. März 2024

ab 8.00 Uhr
Frühstück

9.30 Uhr
Arbeitseinheit II

10.00 Uhr
Kaffeepause

12.30 Uhr
Mittagessen

14.00 Uhr
Nachmittagsangebot folgt in Kürze
 
15.00 Uhr
Kaffeepause

15.30 Uhr
Arbeitseinheit III

18.00 Uhr
Abendessen

19.00 Uhr
Arbeitseinheit IV

ab 20.30 Uhr
Nach(t)gespräche im Zinzendorfhaus

Sonntag, 3. März 2024

Ab 8.00 Uhr
Frühstück

9.30 Uhr
Arbeitseinheit V

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Auswertung und Abschluss

13.00 Uhr
Mittagessen und Ende der Veranstaltung
 

Anmeldung & Information

Teilnahmekosten pro Person (inklusive Programm, Übernachtung und Verpflegung):
320 € (Einzelzimmer)
300 € (Doppelzimmer)

Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen für die Schreibwerkstatt:
Die Absage der Teilnahme muss schriftlich erfolgen (per Post oder per Mail an info@ev-akademie-thueringen.de). Der Veranstalter erhebt folgende Stornogebühren: bis 13. Februar 2024 50%, bis 21. Februar 2024 70%, danach 100%. Diese Gebühren entfallen, wenn der Veranstalter den Platz weiter vergeben kann. Stichtag der Stornierung ist der Eingang bei der Akademie.
Darüber hinaus gelten die bestehenden AGB der Evangelischen Akademie Thüringen (http://www.ev-akademie-thueringen.de/agb/).


Veranstaltungsort:
Tagungs- und Begegnungsstätte
Zinzendorfhaus Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf
https://zinzendorfhaus.de
zum Anmeldeformular ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung