Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Foto von Markus Spiske auf Unsplash
Foto von Markus Spiske auf Unsplash

24. – 25. September 2020, 14.00 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Keine Angst vor Algorithmen

Methoden für die Jugendbildung in einer digitalisierten Gesellschaft

Tagung

Digitale Tools sind praktisch und machen oft auch schlicht Spaß! In der Jugendarbeit kommt man gerade zu Pandemiezeiten nicht um sie herum und sie verändern nach und nach die Kommunikation mit Jugendlichen, die Planung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen.

Im Workshop lernen wir spielerische Methoden kennen, digital mit Jugendlichen zu arbeiten und Themen der Digitalisierung in der Jugendbildung in den Blick zu nehmen. Wir konzipieren ein eigenes Mini-Projekt mit Actionbond, Handy-Filmen oder Memes. Eingeladen sind Aktive aus der Jugendarbeit, die digitale Tools besser kennenlernen wollen.

Nach derzeitigem Stand kann die Veranstaltung unter Einhaltung aller notwendiger Abstands- und Hygienevorschriften (https://zinzendorfhaus.de/wp-content/uploads/2020/06/G%C3%A4steinformation.pdf) in einer kleinen Gruppe im Zinzendorfhaus stattfinden. Sollten sich Änderungen ergeben, wird es eine stark vergünstigte Online-Alternative geben, über die wir Angemeldete rechtzeitig informieren.

Kooperationspartner

Förderer

Veranstaltungs-Nr. 096-2020

Programm

Programm
 
Donnerstag, 24. September 2020
 
10:00 Uhr 
Anmeldung und Stehkaffee

10:30 Uhr 
Einstieg und Kennenlernen
  Algorithmen-Sortieren

  Medienwandel - Zeitenwende
  Spielerischer Einstieg zur Mediengeschichte

11:00 Uhr 
Kurzvorstellungen und Ideensammlung
Drei Methoden – drei Ideen
  • Actionbound – Digitalisierte Schnitzeljagd (Annika Gramoll, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, Mainz)
  • Memes – Quatsch mit Bildungssoße (Annika Schreiter)
  • Handyfilme – Licht aus, Spot an! (Jan Grooten, Jugendbildungsstätte Junker Jörg, Eisenach)
12:30 Uhr 
Mittagessen   

13:30 Uhr 
Workshop-Zeit in drei Kleingruppen
Entwicklung eigener Mini-Projekte
Handyfilm, Actionbound oder Memes

15:30 Uhr 
Kaffeepause

16:00 Uhr 
Parallele Angebote – Runde 1
 
  • General Solutions
    Das Escape Game zur digitalen Zukunft
    Jan Grooten & Annika Gramoll
     
  • Lieblings-Tools und Social Media-Sprechstunde
    Annika Schreiter
18:00 Uhr 
Abendessen

19:00 Uhr 
Parallele Angebote – Runde 2
 
  • General Solutions
    Das Escape Game zur digitalen Zukunft
    Jan Grooten & Annika Gramoll
     
  • Lieblings-Tools und Social Media-Sprechstunde
    Annika Schreiter
21:00 Uhr 
Abendausklang

Freitag, 25. September 2020

08:00 Uhr 
Frühstück

08:45 Uhr 
Einladung zur Morgenandacht

09:00 Uhr 
Warm-Up

09:15 Uhr 
Auswertung Escape Game

10:00 Uhr 
Workshop-Zeit
Fertigstellung der Mini-Projekte

11:00 Uhr 
Ergebnispräsentation

12:30 Uhr 
Mittagessen

13:30 Uhr 
Fortsetzung Ergebnispräsentation

14:00 Uhr 
Feedback – digital und Face to Face

15:00 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Anmeldung & Information

Teilnehmergebühr

95 € (inkl. Unterkunft im Einzelzimmer, Verpflegung und Tagungsgebühr)
85 € (inkl. Unterkunft im Doppelzimmer, Verpflegung und Tagungsgebühr)

Bitte beachten Sie, aufgrund der COVID 19 Pandemie können nur Personen aus einem gemeinsamen Haushalt in einem Doppelzimmer untergebracht werden.


Veranstaltungsort

Tagungs- & Begegnungsstätte
Zinzendorfhaus Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf
zum Anmeldeformular ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung