Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Bild: Bausoldatenkaserne Merseburg (2006) © Sebastian Kranich
Bild: Bausoldatenkaserne Merseburg (2006) © Sebastian Kranich

11. – 12. September 2021, 14.00 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Menschenrechte unter Druck

Aus Vergangenheit und Gegenwart in (ex-)sozialistischen Staaten

24h-Tagung

Zu DDR-Zeiten hieß es manchmal beschwichtigend: Der Westen schätzt die individuellen Menschenrechte und der Osten die kollektiven. Doch wie war es wirklich um die Menschenrechte im Sozialismus bestellt? Und wie sieht es heute in den (ex-)sozialistischen Staaten aus? Themen der Tagung sind unter anderem: Menschenrechtsverletzungen in der SED-Diktatur und deren Langzeitfolgen, die Menschenrechtslage in Vietnam sowie das Phänomen der „sauberen Folter“ in Guantánamo und CIA-Geheimgefängnissen in Polen oder Rumänien. Denn die Reaktionen auf die Anschläge vom 11. September 2001 haben eine schlichte West-Ost-Zuordnung der Menschenrechte obsolet gemacht.

Kooperationspartner

Förderer

Veranstaltungs-Nr. 094-2021

Programm

Samstag, 11. September 2021

12.00 Uhr
Mittagessen

13.00 Uhr
Begrüßung
Dr. Sebastian Kranich, Evangelische Akademie Thüringen

13.30 Uhr
Vortrag und Diskussion
Die Menschenrechtssituation und -entwicklung vom sozialistischen bis zum heutigen Tschechien.
Monika Žárská, ACAT-Tschechien

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Vortrag und Diskussion
Nachwirkungen staatlicher Verfolgung und Entsolidarisierung. Erfahrungen aus dem Bereich von Beratung und Seelsorge.
Pfarrer Christian Dietrich, Erfurt/Klettbach

18.00
Abendessen

19.00 Uhr
Konzert – Lesung – Gespräch
In mir steckt ein Schrei. Über Gefangensein und Befreiendes
Karl-Heinz Bomberg, Arzt, Liedermacher, Autor, Berlin
Jutta Kranich-Rittweger, Theologin, Psychotherapeutin und Autorin, Weimar

21.00 Uhr
Nach(t)gespräche
 

Sonntag, 12. September 2021

08.30 Uhr
Vortrag und Diskussion
Menschrechte in Vietnam gestern und heute.
Ton-Vinh-Trinh-Do, Sozialpädagoge

10.00 Uhr
Gottesdienst im Kirchensaal der Brüdergemeine Neudietendorf

11.15 Uhr
Vortrag und Diskussion
Folter im global war on terror.
Sebastian Köthe, Universität der Künste Berlin

13.00
Mittagessen und Ende der Tagung

Anmeldung & Information

Tagungsbeitrag

Normalbeitrag
90€ (inkl. Unterkunft, Verpflegung und Tagungsgebühr)

Einzelzimmerzuschlag
10€ pro Nacht

Veranstaltungsort

Zinzendorfhaus Neudietendorf

Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf

https://zinzendorfhaus.de/

Nach Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ohne diese Bestätigung können wir Ihre Anmeldung leider nicht bearbeiten.
zum Anmeldeformular ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung