Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2014

09. Januar 2014
Bauhaus-Universität Weimar

Fast Forward – Gutes Leben auf der Überholspur?

Podiumsdiskussion

Mit der Beschleunigung des Lebenstempos und dem gleichzeitigen Gefühl der Zeitknappheit beschreibt der Soziologe Hartmut Rosa das Phänomen einer Gesellschaft, deren Streben allein auf Wachstumsraten und die Realisierung möglichst vieler Optionen zielt. Dadurch bleibt vieles  oberflächlich: Wir verlieren die Kontrolle über die eigene Lebensführung. Das hat gravierende Auswirkungen nicht nur auf unser Leben, sondern auch auf das der Menschen weltweit sowie  zukünftiger Generationen. Eine Gesellschaft kann aber ihr kreatives Potenzial nur erhalten, wenn sie freie Zeit-Räume schafft. Was sind sie uns wert? Wie kann gutes Leben möglich werden?

Programm

19 Uhr
Vortrag
Prof. Dr. Hartmut Rosa, Friedrich-Schiller-Universität Jena

anschließend Podiumsdiskussion mit
Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg, Bauhaus-Universität Weimar
Prof. Thomas Steinhöfel, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
Jonas Kremer, Student Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
Moderation: Dr. Ester-Maria Wedler, Studierendenpfarrerin Weimar und Holger Lemme, Evangelische Akademie Thüringen/Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der EKM

Tagungsleitung