Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen zum Thema »Arbeit und Wirtschaft«

Graeme Maxton ©GM
Graeme Maxton ©GM

09. August 2017, 19.30 Uhr
Collegium Maius

Ein Prozent ist genug.

Mit wenig Wachstum gegen soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel

Abendveranstaltung

Im Rahmen der Sommerakademie für Plurale Ökonomik „Exploring Economics“, die vom 4. bis 11. August 2017 in Neudietendorf stattfindet, wird der Generalsekretär des Club of Rome, Graeme Maxton, am Mittwoch, 9. August, einen (englischsprachigen) Vortrag im Collegium Maius in Erfurt halten. Unter dem Titel „Ein Prozent ist genug“ wird er die Thesen seines jüngsten Buchs, des aktuellen Berichts an den Club of Rome, vorstellen.
 
Darin lotet er Lösungen gegen Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel in Zeiten geringen Wachstums aus. Er nimmt sich drei zentraler Herausforderungen unserer Zeit an und präsentiert 13 radikale Forderungen an Industrieländer, deren Wirtschaft nur noch im Ein-Prozent-Bereich wächst. Das umfassende Reformprogramm würde Ungleichheit reduzieren, Demokratie fördern und den Klimawandel bremsen.
 
Ein Mitschnitt des Vortrags wird auf Facebook zugänglich gemacht werden.

Veranstaltungs-Nr. 0821-2017

Programm

Tagungsassistenz

Tagungsleitung