Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2018

Foto: © AEU
Foto: © AEU

09. April 2018, 13.30 Uhr
Gera

Die digitale Revolution gestalten

Eine evangelische Perspektive

Gemeinsamer Empfang von AEU und EKM

Um den Dialog und das Netzwerk zwischen den evangelischen Führungskräften in Unternehmen, Sozialwirtschaft und Kirche zu stärken, laden die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer gemeinsam zu einem Empfang ein. Landesbischöfin Ilse Junkermann, Prof. E. h. Dr. h. c. Friedhelm Loh, Vorsitzender der Friedhelm Loh Group, und Ministerpräsident Bodo Ramelow werden diesen Jahresempfang unter dem Motto "Die digitale Revolution gestalten - eine evangelische Perspektive" durch inhaltliche Impulse mitgestalten.

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 042-2018

Programm

pdfProgramm Download

Montag, 9. April 2018

13.30 Uhr
Eintreffen der Gäste

14.00 Uhr
Begrüßung und Einführung
in den Räumen der Stahlo Stahlservice GmbH & Co. KG
Rudolf-Loh-Straße 1, 07546 Gera-Langenberg
Prof. E. h. Dr. h. c. Friedhelm Loh, Inhaber und Vorsitzender der Friedhelm Loh Group
Friedhelm Wachs, Geschäftsführender Gesellschafter der Wachsonian GmbH in Leipzig, Sprecher der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Mitteldeutschland, Stv. Vorsitzender des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer

14.15 Uhr
Führung durch den Betrieb der Stahlo Stahlservice GmbH & Co. KG

15.00 Uhr
Abfahrt zur Rittal GmbH & Co. KG

15.05 Uhr
Empfang (Kaffee & Getränke)
in den Räumen der Rittal GmbH & Co. KG
Vertriebs- und Logistik Center, Ernst-M.-Jahr-Straße 3 07552 Gera

15.20 Uhr
Die digitale Revolution gestalten - eine evangelische Perspektive
Dr. Viola Hahn, Oberbürgermeisterin der Stadt Gera
Ilse Junkermann, Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
Prof. E. h. Dr. h. c. Friedhelm Loh
Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaats Thüringen

Anschließend Diskussion
Moderation: Friedhelm Wachs

17.15 Uhr
Gelegenheit zu Gesprächen bei einem Imbiß

18.00 Uhr
Andacht
Ilse Junkermann

18.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Tagungsassistenz

Tagungsleitung