Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2016

14. Januar 2016
Bauhaus-Universität Weimar, Audimax

Mehr als Sternenstaub? Der Mensch im Universum

Vortrag und Gespräch mit dem Astrophysiker Harald Lesch

Angesichts der unendlichen Weiten des Kosmos erscheint der Mensch unbedeutend klein. Und doch ist er das einzige uns bekannte Wesen, das mit seinem Verstand die Welt zu verstehen und sich seiner Lage im Universum bewusst zu werden sucht. Aber was heißt das? Wer oder was ist nun der Mensch? Und welche Antwort gibt uns das Universum, wenn wir nach dem Sinn unseres Daseins fragen?

Seit 1995 ist Harald Lesch Professor für Theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit seinen Sendungen in Radio und Fernsehen (z. B. alpha-Centauri, Abenteuer Forschung oder Leschs Kosmos) und zahlreichen Sachbüchern hat er ein begeistertes Publikum gewonnen.

Tagungsleitung