Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2009

29. Oktober 2009
Zinzendorfhaus, Neudietendorf

Solarenergie

Hoffnungsträger für Nachhaltigkeit, Megatrend - oder doch nur die nächste Blase?

Die Solarbranche hat sich in Mitteldeutschland binnen weniger Jahre zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige entwickelt. Auch in der derzeitigen Krise bleibt die Branche zuversichtlich. Weltweite Megaprojekte lassen erahnen, welche Hoffnungen sich mit der Solarenergie inzwischen verbinden.

Einseitige Betrachtungsweisen dieser Energieform lassen schnell die Euphorie bei Befürwortern ebenso wie die Bedenken bei Skeptikern wachsen. Tatsächlich gilt es, eine Vielzahl von Perspektiven auf dem Weg zu einem belastbaren Urteil zu reflektieren.

Aus zunächst drei Blickrichtungen will sich diese Veranstaltung dem Thema nähern. Herr Staatssekretär Baldus wird aus der Sicht des Thüringer Umweltpolitikers das Thema betrachten. Herr Prof. Schumacher forscht über die Auswirkungen der Nutzung nachhaltiger Energiequellen auf das Orts- und Landschaftsbild – ein bislang in der öffentlichen Diskussion sehr vernachlässigter Aspekt. Herr Dr. Frey nimmt die zugrunde liegenden und noch weiter zu entwickelnden Technologien sowie die damit verbundenen Chancen für die weitere wirtschaftliche Entwicklung unserer Region in den Blick.

Ronald Jost
Kuratoriumsmitglied der Ev. Akademie
Thüringen

Stephan Baldus
Staatssekretär des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft,
Naturschutz und Umwelt

Prof. Horst Schumacher
Fachhochschule Erfurt
Landschaftsarchitektur

Dr. Peter Frey
CIS Forschungsinstitut für Mikrosensorik
und Photovoltaik GmbH

PD Dr. Michael Haspel
Direktor der Ev. Akademie Thüringen

Programm

18.00 Uhr    
Begrüßung
Ronald Jost
Kuratoriumsmitglied der Ev. Akademie
Thüringen

18.10 Uhr   
Impulsreferate zum Thema:

Stephan Baldus
Staatssekretär des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt

Prof. Horst Schumacher
Fachhochschule Erfurt
Landschaftsarchitektur

Dr. Peter Frey
CIS Forschungsinstitut für Mikrosensorik
und Photovoltaik GmbH

19.00 Uhr   
Diskussion   
Moderation: 
PD Dr. Michael Haspel
Direktor der Ev. Akademie Thüringen

20.15 Uhr   
Schlusswort
Ronald Jost
     
Ein Imbiss steht vor und nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Tagungsleitung