Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2008

06. – 09. Oktober 2008
Zinzendorfhaus

Was glauben die „Tiger“ und „Drachen“

Religion und Wirtschaft in Ostasien

China, Korea und Japan haben in den letzten Jahren ein enormes Wachstumder Wirtschaft und eine entsprechende Veränderung der Gesellschaftdurchlaufen. In diesen traditionell konfuzianisch und buddhistischgeprägten Gesellschaften spielt das Christentum als Religion einerMinderheit eine wichtige Rolle. Seit Max Weber wird diskutiert, wiesich die Weltreligionen auf die Entwicklung von Wirtschaft undGesellschaft auswirken. Diese Frage wollen wir in dem Seminar inaktueller Perspektive aufnehmen.

Programm

Montag, 6. Oktober 2008

15.30 Uhr       
Kaffeetrinken

16.00 Uhr       
Begrüßung und Einführung

16.30 Uhr       
Die wirtschaftliche Entwicklung in Ostasien

öffentlicher Vortrag und Diskussion
Tobias Voß
Ostasiatisches Seminar, Universität zu Köln

18.30 Uhr       
Abendessen

19.30 Uhr       
Fortsetzung der Diskussion

21.00 Uhr       
Programmschluss mit Gesprächen in den Salons des
Zinzendorfhauses

Dienstag, 7. Oktober 2008

8.00 Uhr         
Frühstück

9.00 Uhr         
Bibelarbeit „Reichtum und Gerechtigkeit“
Probst i.R. Dr. H Heino Falcke

10.00 Uhr       
Kaffeepause

10.30 Uhr       
Die religiöse und gesellschaftliche Entwicklung in Ostasien

Vortrag und Diskussion
Prof. Dr. Karl-Fritz Daiber
Marburg/Hannover

12.15 Uhr       
Mittagsgebet

12.30 Uhr       
Mittagessen

14.00 Uhr       
Exkursion mit Betriebsbesichtigung und Gespräch

bei Fujitsu Siemens Computer GmbH Sömmerda

19.00 Uhr       
Rückkehr nach Neudietendorf

Mittwoch, 8. Oktober 2008

8.00 Uhr         
Frühstück

9.00 Uhr         
Bibelarbeit „Arbeit und Gerechtigkeit“

Pfr. MIWA Yoshihiro
       
10.00 Uhr       
Kaffeepause

10.30 Uhr       
Asiatische Werte in Korea?

Die Entdeckung konfuzianischer Werte und die Entwicklung des Kapitalismus.
Vortrag und Diskussion
PD Dr. Eun-Jeung Lee
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
   
12.15 Uhr       
Mittagsgebet

12.30 Uhr       
Mittagessen

14.30 Uhr       
Kaffeetrinken

15.00 Uhr       
Der „entzauberte“ Konfuzius:

die sozialistische Marktwirtschaft chinesischer
Prägung
Vortrag und Diskussion
Dr. Wiebke Koenig
Gesellschaft für technische Zusammenarbeit

16.45 Uhr       
Zwischen Marx und Mammon:

Protestantische Wirtschaftsethik in China
Vortrag und Diskussion
Dr. Kartin Fiedler
Interdisziplinäres Zentrum für Ostasienstudien,
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.

18.30 Uhr       
Abendessen

Begegnung mit der Koreanischen Gemeinde Weimar

Donnerstag, 9. Oktober 2008

8.00 Uhr         
Frühstück

9.00 Uhr         
Religion und Wirtschaft in Ostasien
Erträge und Perspektiven

10.30 Uhr       
Kaffeepause

11.00 Uhr       
Abschlußgottesdienst

12.30 Uhr       
Ende mit dem Mittagessen

Tagungsleitung