Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2015

29. April 2015
Halle

Klicken ist besser

Online-Kampagnen: Klicktivismus oder Engagement?

Mit gut gemachten Kampagnen lassen sich über Soziale Medien wie Facebook & Co. schnell tausende Menschen aktivieren. Doch wozu? Ist die Zustimmung zu einer Online-Petition bereits Teilhabe an einem komplexen demokratischen Meinungsbildungs- bzw. Entscheidungsprozess? Oder setzt dieser eine deutlich intensivere Beschäftigung mit einem Thema und andere Formen der Kommunikation voraus? Darüber diskutieren wir mit einer Expertin aus der Wissenschaft und einem Vertreter der Internetplattform „campact – Kampagnen für eine lebendige Demokratie“. Der Abend ist Teil der Reihe "Digital ist besser. Netzpolitik zwischen digitaler Ernüchterung und Neujustierung". In vier Abendveranstaltungen – je zwei in Jena und zwei in Halle – wollen wir mit Akteurinnen  und Akteuren aus Netzpolitik, Kommunikationsforschung und Medienproduktion über die bleibende Potenziale des Netzes für Gesellschaft und Demokratie diskutieren.
www.digitalistbesser.info

Tagungsleitung