Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2006

15. Juli 2006
Zinzendorfhaus in Neudietendorf

Das Leben ist eine Baustelle

Akademie-Fest mit Einführung des neuen Direktors


Das Akademieteam (v.l.n.r. Jürgen Reifarth, Michael Haspel, Dorothea Höck, Annett Chemnitz, Julia Büchner, Monika Gräf, Petra Diemar, Frank Hiddemann, Marie Kwasny)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Akademie!

Das Leben ist eine Baustelle – das gilt auch für das Leben einerAkademie. Neue Gästehäuser entstehen vor unseren Bürofenstern. Auch dasalte Zinzendorfhaus wird verändert und neu gemacht. Wer baut undumbaut, versucht, die eine oder andere Akzentsetzung vorzunehmen.Tagungen, die im Format auf Familien zugeschnitten sind und auchTagungen, die sich mit dem Thema Familie "akademisch" beschäftigen,werden regelmäßig im Programm zu finden sein. Und das soll man schon amAkademiefest merken. Für den ganzen Nachmittag haben wir eineigenes, akademiegemäßes Kinderprogramm geplant.
Und um das auch finanzieren zu können, legt unsere StiftungEvangelische Akademie Thüringen anläßlich ihres 5-jährigen Jubiläumseinen eigenen "Familien-Fonds" auf, aus dessen Erlösen derFamilienschwerpunkt finanziert wird. Wir finden, das passt gut zuunserem Motto. Denn das Leben mit Kindern ist manchmal wie aufeiner Baustelle. Ständig entsteht Neues, und morgens wissen wirmanchmal noch nicht, wie es abends aussehen wird – das Leben fordertständig neue Improvisation ...
Das Leben ist eine Baustelle. In der Bibel gibt es viele Berichte undBilder vom Bauen. Jesus selbst war ja von Beruf Zimmermann. Imersten Petrusbrief werden die Christinnen und Christen als "lebendigeSteine" angesprochen, aus denen ein "geistliches Haus" erbaut wird.Lebendig soll es zugehen bei unserem Akademiefest, Leben soll in denBaustellensteinen sein, fröhlich soll Abschied gefeiert werden. Und wirhoffen, dass all die Baustellen des Lebens voll lebendiger Steinen sind, um die geistliche Behausungen zuermöglichen.

Dr. Michael Haspel
Akademiedirektor




Das Kirchenamt der EKM und das Kuratorium
der Evangelischen Akademie Thüringen laden herzlich ein zum

Festgottesdienst und Empfang
anläßlich der Einführung von
Herrn Dr. Michael Haspel

als Direktor der Evangelischen Akademie Thüringen

am Sonnabend, dem 15. Juli 2006
um 16:00 Uhr
im Kirchensaal Neudietendorf


Marion Walsmann
Kuratoriumsvoritzende

Dr. Christoph Kähler
Landesbischof

Christhard Wagner
Oberkirchenrat
Dezernat Bildung

Programm

Samstag15. Juli 2006


15:00 Uhr
Eröffnung
durch Landesbischof Dr. Christoph Kähler

Start des Familien-Fonds anläßlich des 5-jährigen Jubiläums der Stiftung Evangelische Akademie Thüringen im Chorsaal


anschließend
Kaffee und Kuchen


16:00 Uhr
Einführungsgottesdienst
des Direktors der Evangelischen Akademie Thüringen Dr. Michael Haspel


17:30 Uhr
Feierstunde und Sektempfang
im Chorsaal des Zinzendorfhauses


18:30 Uhr
Eröffnung des Buffetts

Musik:
The very last HEMD shop

weiteres "Baustellen-Programm"


23:45 Uhr
Abendsegen
zum Auszug aus dem Zinzendorfhaus


24:00 Uhr
Ende
  




Kinderprogramm


16:00 Uhr
Kindergottesdienst
mit Frank und Christiane Weitzel


15:00 - 16:00 Uhr
 


und  17:00 - 18:30 Uhr

Kinder bis 4 Jahre
Betreuung und Spiel
Dorothea Bethke und Team

Kinder von 5 bis 7 Jahre
Lieder - Märchen - Spiele
Carmen Hildebrandt und Andreas vom Rothenbarth

Kinder ab 8 Jahre
Theater- und Trommelwerkstatt
Klara Minkwitz und Andreas Schulze