Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2013

21. März – 13. Juni 2013
Zinzendorfhaus, Neudietendorf

Der Geruch von Regen

Ausstellung mit Malerei von Nooraldeen Amen

Nooraldeen Amen wurde 1966 in Kirkuk (Kurdistan/Irak) geboren. Nach einer Ausbildung zum Möbeltischler kämpfte er von 1985 bis zu seiner Desertation 1988 für die irakische Armee im ersten Golfkrieg. Von 1988 bis 2001 arbeitete er im Irak als Fotograf und Maler. Dann floh Nooraldeen Amen nach Deutschland. Seit 2001 lebt und arbeitet er als freischaffender Künstler in Erfurt. Seine Bilder sind geprägt von orientalischer Symbolik und Farbigkeit. Zu sehen waren sie bereits in zahlreichen Ausstellungen, u.a. in Brüssel/Belgien, Dokkum/Niederlande, Mühlhausen, Weimar, Bad Berka und Erfurt.

 





Die Ausstellung ist  bis zum 13. Juni 2013 im Zinzendorfhaus zu sehen.
Öffnungszeiten:  wochentags von 8 bis 19 Uhr, samstags 8 bis 16 Uhr und sonntags 8 bis 14 Uhr. Bitte erkundigen Sie sich vorher in der Rezeption des Zinzendorfhauses unter 036202-98333.     

Informationen zum Künstler finden Sie hier (pdf-Datei) oder über seine Webpräsenz: http://noorart.webs.com/

Tagungsleitung