Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2007

16. – 18. Februar 2007
Bildungs- und Begegnungsstätte am Luisenpark, Erfurt

Welche Werte wollen wir?

Ein Akademiewochenende für Eltern mit Kindern

Familien sind in besonderer Weise Orte, an denen grundlegende Werte der Gesellschaft an die nächste Generation weitergegeben werden. Welche Werte wollen wir weitergeben? Sind es spezifisch christliche, deutsche oder gar europäische Werte? Unterscheiden sich diese Werte von denen anderer Kulturen? Welche Rolle spielen die Werte überhaupt in modernen Gesellschaften?

Bei dieser Tagung wird das Programm für Kinder und Eltern in gemeinsamen und getrennten Gruppen angeboten. Für die Kleinsten gibt es eine Kinderbetreuung.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam das Wochenende zu einer wertvollen Zeit zu machen!

Programm

Freitag16. Februar 2007


ab 17.00 UhrAnreise


18.00 Uhr
Abendessen


19.30 Uhr
Vorstellen und Kennenlernen

für Kinder und Jugendliche:
Gute-Nacht-Geschichten


20.00 Uhr
Werteorientierung und Wertevermittlung in den Medien
Vortrag und Diskussion
Matthias Gehler
stellv. Landesfunkhausdirektor;
Hörfunkchef MDR 1 Radio Thüringen


22.00 Uhr
Wort zur Nacht




Samstag
17. Februar 2007


08.15 Uhr
Frühstück


09.00 Uhr
Familie als Ort (religiöser) Wertevermittlung
Vortrag und Diskussion
Prof. Dr. Michael Wermke
Universität Jena

für Kinder und Jugendliche:
Was Du nicht willst, das man Dir tu,
das füg auch keinem andern zu…
Wertorientierung in der Lebenswelt
von Kindern und Jugendlichen
Annett Chemnitz
Sozial- und Gemeindepädagogin


10.30 Uhr
Kaffeepause
  
11.00 Uhr
gemeinsam für Erwachsene und Kinder:
„Sich auf den Weg machen.“
Intergenerationelle Wert-Suche mit kreativen Elementen
(mit Gruppenarbeit)
Annett Chemnitz


12.30 Uhr
Mittagessen


15.00 Uhr
Kaffee-Trinken


15.30 Uhr
Wertorientierung in Gesellschaft und Politik.
Herausforderungen, Chancen, Grenzen
Vortrag und Diskussion
Marion Walsmann, MdL

für Kinder und Jugendliche:
Kinderbetreuung und Vertiefung des
thematischen Programms vom Vormittag


17.30 Uhr
gemeinsam für Erwachsene und Kinder:
Lieder, Geschichten (nicht nur) zur guten Nacht


18.00 Uhr
Abendessen


20.00 Uhr
Familien-Geschichten
Lesung, Kultur, Gespräche


22.00 Uhr
Abendsegen
  


Sonntag18. Februar 2006


08.15 Uhr
Frühstück


08.45 Uhr
Aufbruch zum Gottesdienst


09.30 Uhr
Familiengottesdienst in Erfurt-Hochheim
  
 11:00 Uhr
Welche Werte wollen wir leben?
Welche Werte können wir leben?
Persönliche Wertorientierung und gesellschaftliche Strukturen.
Impuls: Dr. Michael Haspel,
Evangelische Akademie Thüringen/
Friedrich Schiller-Universität Jena
Moderation: Ulrike Greim,
Journalistin, Deutschlandradio
  
12.30 Uhr
Abschluss mit dem Mittagessen




 

  

Tagungsleitung