Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen 2007

08. – 10. Juni 2007
Hütten im Thüringer Wald

Feuer im Dunkeln

Ein Vater-Sohn-Wochenende

Väter und Söhne verbringen oft wenig Zeit miteinander und kommen zuweilen
schwer klar. Männer wollen ihren (Zieh-) Söhnen gute Väter sein, doch sie sind
vielfach belastet durch Beruf, Familie, Partnerschaft. Wie können sie ihren
Söhnen ein "Licht auf dem Wege" sein?

Jungen suchen Kontakt, Wärme und Reibung mit dem Vater, sie suchen nach
Vorbildern und männlicher Unterstützung.

Väter und Söhne haben unterschiedliche Bilder voneinander. Väter wollen
ihren Söhnen zurecht etwas mitgeben, und sie haben auch (geheime) Pläne
mit den Jungen. Die Söhne sind auf Anregung und Wegbegleitung angewiesen
- und sie haben zurecht ihren ganz eigenen Kopf.

Ein Workshop-Wochenende mit ausreichend Zeit für Gespräche über das
Vatersein, mit Bildern, Geschichten und Abenteuern für Söhne und Väter und
mit einem gemeinsamen festlichen Abend und Feuer in der Nacht.

Jürgen Reifarth
Hans-Jörg Klemm

Hinweis
Sie können als Vater durchaus auch allein, ohne Sohn bzw. Söhne, zur
Tagung kommen, wenn Sie am Thema interessiert sind und sich mit anderen
Vätern über ihre Rolle und den Umgang mit Jungen austauschen wollen.

Programm

 Freitag, 8. Juni 2007
 
  
 Bis 17 Uhr
Ankommen, Anmelden, Haus und Hof
 erkunden
  
 18 Uhr
Abendbrot 
  
 19 bis 20 Uhr
Miteinander
Gemeinsame Eröffnungsrunde
  
 Samstag, 9 Juni 2007
 
  
 8 Uhr
Frühstück 
  
 9 Uhr
Morgenrunde 
  
 9.30 Uhr
Vater-Sohn-Bilder
Kreatives und Gestalterisches in
gemeinsamen und getrennten
Runden mit Gesprächen und Spielen
  
 Dazwischen eine Pause
  
 12.30 Uhr
Mittagessen 
  
 14.30 Uhr
Kaffee, Kakao und Kuchen 
  
 15 Uhr
Bildergalerie
Eröffnung und gemeinsamer Rundgang
durch die Vater-Sohn-Bilder
  
 16 Uhr
Vorbereitung des Lagerfeuer-Abends
in getrennten Runden
  
 19 Uhr
Feuer im Dunkeln
mit Abendbrot am Lagerfeuer und
mit Liedern, Spielen und Geschichten
  
 Sonntag, 10. Juni 2007
 
  
 8 Uhr
Frühstück 
  
 9 Uhr
Morgenrunde 


 9.30 Uhr
Väter und Söhne
Getrennte Runde
  
 11 UhrAbschlussrunde 
  
 12 UhrMittagessen und Abreise 


Leitung
Jürgen Reifarth
Studienleiterfür politische Jugendbildung, Evangelische Akademie Thüringen inNeudietendorf, organisiert seit 1998 Tagungen und Seminare zuMännlichkeit und Männerthemen, seit 2004 Jungenarbeit, initiierte dieFachgruppe Jungenarbeit in Thüringen.

Hans-Jörg Klemm
Diplom-Psychologe,niedergelassener Psychotherapeut in Jena, seit einigen Jahren intensiveArbeit mit Männergruppen, leitet die Fachsektion "Männliche Identitätin Psychotherapie und Gesellschaft" in der Deutschen Gesellschaft füranalytische und tiefenpsychologische Psychotherapie e.V.